Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Neusässer Zweite spielt erste Geige

25.07.2010

Neusässer Zweite spielt erste Geige

Überschwänglich feierten die Spieler des TSV Neusäß II ihren Torhüter Benjamin Sächerl, der im Elfmeterschießen gegen den Hainhofener SV zum Mann des Tages avancierte. Foto: Andreas Lode
Bild: Andreas Lode

Westheim Die SpVgg Westheim war der Ausrichter der Neusässer Stadtmeisterschaft 2010. Nach den starken Regengüssen am Freitag und Samstag wurden die Partien auf eine Spielzeit von 2 x 15 Minuten verkürzt, um dem einzigen Spielfeld auf dem Kobel nicht noch mehr zuzusetzen. Da das Wetter und auch die Platzverhältnisse sehr zu wünschen übrig ließen, waren die Spiele meist vom Kampf statt von fußballerischen Leckerbissen geprägt.

Der "kleine HSV" überrascht

In der Gruppe A setzte sich überraschend der Hainhofener SV (4 Punkte) vor dem SV Ottmarshausen (3 Punkte) und der SpVgg Westheim (1 Punkt) durch. Die Gruppe B entschied der TSV Neusäß II (4 Punkte) für sich, vor dem TSV Täfertingen (2 Punkte) und dem TSV Steppach (1 Punkt).

Im Spiel um Platz 5 hatte Gastgeber SpVgg Westheim seine liebe Müh und Not, um gegen den B-Klassisten TSV Steppach mit 1:0 zu gewinnen. Keine Probleme hatte der TSV Täfertingen gegen den SV Ottmarshausen im Spiel um Platz drei. Bereits zur Halbzeit entschied der Kreisligist die Partie mit 3:0 für sich.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Im Finale standen sich der Hainhofener SV und der TSV Neusäß II gegenüber, und nach der regulären Spielzeit endete das Spiel mit 0:0, und somit musste das Elfmeterschießen für die Entscheidung sorgen. Dabei hatte der TSV Neusäß II die besseren Nerven. (mabe)

Turnier-Stenogramm

Gruppe A

Hainhofener SV - SV Ottmarshausen 1:0 (0:0). 1:0 Thimo Mair.

SpVgg Westheim - Hainhofener SV 1:1 (0:1). 0:1 Stefan Golling, 1:1 Johannes Häusler.

SpVgg Westheim - SV Ottmarshausen 0:4 (0:0). 0:1 Jaroslav Kyselica, 0:2 Eigentor, 0:3 Benjamin Keller, 0:4 Michael Golling

Gruppe B

TSV Steppach - TSV Täfertingen 0:0.

TSV Täfertingen - TSV Neusäß II 1:1 (0:1). 0:1 Oliver Vogt, 1:1 Antonio Cuevas.

TSV Steppach - TSV Neusäß II 0:2 (0:0). 0:1 Oliver Vogt, 0:2 Christian Reiß.

Spiel um Platz 5

TSV Steppach - SpVgg Westheim 0:1 (0:1). 0:1 Oliver Haberkorn

Spiel um Platz 3

TSV Täfertingen - SV Ottmarshausen 3:0 (3:0). 1:0 Pierre Winatschek, 2:0 Florian Lautenbacher, 3:0 Emanuel Henke.

Finale

Hainhofener SV - TSV Neusäß II 3:4 (0:0) nach Elfmeterschießen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren