Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Spiel der Woche: Das Glück liegt auf dem Galgenberg

Spiel der Woche
27.08.2018

Das Glück liegt auf dem Galgenberg

Prominenter Zuschauer auf dem Galgenberg: Ex-Zweitliga-Trainer Janos Radoki (SV Greuther Fürth), dessen Sohn Tristan beim SC Biberbach im Tor steht.
2 Bilder
Prominenter Zuschauer auf dem Galgenberg: Ex-Zweitliga-Trainer Janos Radoki (SV Greuther Fürth), dessen Sohn Tristan beim SC Biberbach im Tor steht.

Im Wettlauf um ein Entkommen aus der A-Klasse sorgt im Derby zwischen dem SC Biberbach und dem VfL Westendorf ein abgefälschter Schuss für die Entscheidung

Nach der Aufstiegsorgie am Ende der vergangenen Saison, als jeweils die ersten Drei der B-Klassen den Weg nach oben antreten durften, sind von den 14 Teams der A-Klasse Nordwest nur noch sechs erste Mannschaften übrig geblieben. Darunter auch der SC Biberbach und der Absteiger VfL Westendorf. Wer kann es ihnen verdenken, dass sie so schnell wie möglich aus dieser Reservenliga, bei der gerade am Ende der Saison wieder nach aller Kunst der Regeln gemauschelt wird, entkommen möchte. Mit einem äußerst schmeichelhaften 2:1-Sieg konnte der SC Biberbach diesem Ziel einen Schritt näher kommen. Mit viel Glück konnte man die drei Punkte auf dem Galgenberg behalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.