Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Spiel der Woche: Im Staudenderby ging es hart zur Sache

Spiel der Woche
02.10.2021

Im Staudenderby ging es hart zur Sache

Nur selten waren der TSV Fischach und der TSV Ustersbach (links Simon Geldhauser) in einem hart umkämpften Lokalderby auf Augenhöhe. Meist hatten die Hausherren (rechts Alexander Lehner) die Nase vorne.
Foto: Oliver Reiser

Plus Das Kellerduell zwischen dem TSV Fischach und dem TSV Usterbach wurde von Kampf und Krampf und vielen Fouls bestimmt.

So dürfte sich Dominik Schubert das nicht vorgestellt haben. Bei seinem ersten Auftritt als verantwortlicher Trainer des TSV Ustersbach in heimischen Gefilden musste er mit seiner Mannschaft im Staudenderby beim TSV Fischach eine 1:3-Niederlage gegen seinen Heimatverein hinnehmen. Aufgrund einer Erkältung konnte er ebenso wie Mittelfeldstratege Thomas Habla selbst nicht mitwirken. Dafür stand beim TSV Fischach erstmals nach langer Verletzungspause wieder Dominik Bröll auf dem Platz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.