Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. TSV Gersthofen: Aufgegeben wird nicht!

18.04.2015

TSV Gersthofen: Aufgegeben wird nicht!

Abteilungsleiter Klaus Assum musste seinen Spielern zuletzt immer wieder Trost zusprechen.
Bild: Oliver Reiser

Landesliga Südwest: Konjevic bemängelt Trainingsintensität

Eine torlose Nullnummer im Kellerduell beim FC Affing: Im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Landesliga Südwest könnte es das gewesen sein. „So lange noch eine theoretische Chance besteht, dürfen wir nicht aufgeben. rein rechnerisch ist der Klassenerhalt noch möglich“, wird Abteilungsleiter Klaus Assum nicht müde, Durchhalteparolen auszugeben. „Vielleicht gelingt uns ja jetzt eine Überraschung. Wir müssen nur dran glauben“, sagt er vor dem Heimspiel gegen den TSV Nördlingen (Samstag, 15 Uhr), das erstmals in diesem Jahr auf dem Hauptfeld der Selgros-Arena ausgetragen werden soll.

Nach Affing war der Gersthofer Fußball-Boss erst gar nicht mitgefahren. „Das war die letzten Jahre immer zu aufregend. Wir haben dort nie etwas ausgerichtet.“ Diesmal gab es in einem schwachen Spiel ein Pünktchen. „Klar war dies zuwenig, um hier einen Sieg einzufahren. Aber wir haben alles gegeben und die Spieler, die mir zur Verfügung stehen, haben alles unternommen, um Affing nicht zum Abschluss kommen zu lassen“, zeigte sich Trainer Ivan Konjevic enttäuscht. „Um in der Landesliga zu bestehen, muss man bereit sein, mehr Trainingsintensität zu leisten.“

Intensiv sind derzeit Klaus Assum sowie das neue Trainergespann Eddi Keil und Roman Artes damit beschäftigt, die Weichen für die neue Saison zu stellen. Viel Konkretes gibt es dazu noch nicht. „Wir sind sehr weit und mehr als zufrieden. Alle A-Jugendlichen sind fix“, freut sich Assum. Gegen Nördlingen wird nach privaten Problemen endlich wieder Nikola Cvetic zur Verfügung stehen. „Er brennt auf seinen Einsatz“, sagt Assum. Fehlen werden weiterhin Yeansen Stetter (Leistenzerrung) und Damjan Canovic (Wadenprellung). (oli)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren