Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Tischtennis: Niederlage weckt Hoffnungen

Tischtennis
23.09.2019

Niederlage weckt Hoffnungen

Nathaly Paredes aus Ecuador (links) und Le Thi Hong Loan, die Italienerin mit vietnamesischen Wurzeln, holten im Doppel den Ehrenpunkt für die neu formierte Frauenmannschaft des TTC Langweid im Auftaktspiel der 2. Bundesliga gegen den TTC Weinheim.
Foto: Andreas Lode

Die neu formierte Frauenmannschaft des TTC Langweid verliert zum Auftakt der 2. Bundesliga gegen den letztjährigen Meister 1:6, zeigt aber durchwegs gute Ansätze

Das neuformierte Tischtennis-Frauenteam des TTC Langweid startete mit einer 1:6-Niederlage gegen TTC Weinheim in die Saison der 2. Bundesliga. Die von den Langweider Spielerinnen gezeigte Leistung stimmte Vorsitzenden Alfons Biller und Sportvorstand Markus Wirth trotz der Höhe der Niederlage zuversichtlich. Auch die Zuschauer waren angetan vom forschen Spiel der jungen TTCL-Spielerinnen gegen ihre favorisierten Gegnerinnen. Sie setzten dem TTC Weinheim mehr zu, als es das Endergebnis aussagt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.