Newsticker
Ukrainische Truppen in Lyssytschansk von Einschließung bedroht
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Am Ende muss Meitingens Trainer auf die Tribüne

Fußball
23.05.2022

Am Ende muss Meitingens Trainer auf die Tribüne

In seinem letzten Spiel für den TSV Meitingen räumte Xhevalin Berisha gegen den FC Horgau nochmals kräftig vor dem eigenen Tor auf. Ein Treffer wollte ihm aber nicht einmal vom Elfmeterpunkt aus gelingen. Von links Omar Samouwel, Luca Peuser, Emanuel Zach und Michael Vogele.
Foto: Karin Tautz

Plus Nach einer unspektakulären ersten Halbzeit gelingt dem TSV Meitingen noch ein 2:0-Sieg gegen den FC Horgau und damit die Revanche.

Der TSV Meitingen hatte nach einem unglücklichen 3:3-Remis nach einer 3:1-Führung aus dem Hinspiel noch eine offene Rechnung mit dem FC Horgau zu begleichen. Doch lange Zeit war davon beim 2:0 (0:0)-Heimsieg der Lechtaler nur wenig zu sehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.