Newsticker
Wolodymyr Selenskyj telefoniert erneut mit Bundespräsident Steinmeier
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Aystetten hat wieder keinen Grund zum Feiern

Fußball
23.05.2022

Aystetten hat wieder keinen Grund zum Feiern

Auch in seinem letzten Spiel für den SV Cosmos Aystetten gab es für Benedikt Schmoll beim 0:2 gegen den VfB Durach kein Erfolgserlebnis. Der Kapitän verabschiedet sich zum Bayernligisten Schwaben Augsburg.
Foto: Marcus Merk

Plus Absteiger SV Cosmos Aystetten verliert auch das letzte Saisonspiel gegen den VfB Durach und muss sich von fünf Spielern verabschieden.

Das letzte Landesligaspiel des bereits als Absteiger feststehenden SV Cosmos Aystetten endete, wie 20 andere in dieser Saison: Mit einer Niederlage. 0:2 stand es am Ende gegen den VfB Durach.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

23.05.2022

Interessant, wie man über sich selber in der dritten Person schreibt und sich dabei selber zitiert. Ist das normal?

Permalink