Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Gablinger Befreiungsschlag im Abstiegskampf

Fußball
17.04.2023

Gablinger Befreiungsschlag im Abstiegskampf

Thierhauptens Noa De Sio bedrängt Dolaver Cayoglu vom VfR Foret im Kopfballduell Foto: Karin Tautz
Foto: Karin Tautz

Plus Wichtiger Sieg des SV Gablingen im Kampf um Klassenerhalt.

Kein Blöße gaben sich die beiden Tabellenführer aus Welden und Diedorf. Beide konnten ihre Partien problemlos gewinnen. Abreißen lassen musste hingegen Verfolger Täfertingen nach einer 0:1-Niederlage gegen die SpVgg Auerbach-Streitheim. Im Kampf um den Klassenerhalt konnte der SV Gablingen einen 2:1-Sieg gegen den TSV Steppach landen.

  • TSV Täfertingen - SpVgg Auerbach-Streitheim 0:1 (0:1). Der TSV kassierte eine empfindliche Heimniederlage. Gegen einen aufopferungsvoll und geschickt kämpfenden Gegner war bei strömendem Regen und tiefem Boden das TSV-Spiel nicht wie gewohnt aufzuziehen. Den Treffer des Tages markierte Spielertrainer Samet Kurt (44.) unmittelbar vor der Halbzeit mit einem fulminanten Schuss von der Strafraumgrenze. Gegen Ende versuchte es der TSV noch mit der Brechstange, aber ein Treffer wollte nicht gelingen. (kabö)
  • TSV Welden - FC Langweid 4:2 (3:1). Am Ende gab es nach einem auf beiden Seiten sehr kampfbetonten aber fairen Spiel einen souveränen Sieg für den TSV. Das Wetter sorgte für sehr schwierige Platzverhältnisse. Die Gastgeber konnten sich durch die Tore in der ersten Hälfte von Michal Durica (21.), Noah Liepert (41.) und Julian Liepert (44.) Luft verschaffen. Für den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 sorgte Christoph Werner (25.). Nach der Pause fiel dann für beide Mannschaften noch jeweils ein Eigentor. – Zuschauer: 90.
  • SV Thierhaupten - VfR Foret 4:1 (0:0). Während Dominik Reinhardt die erste Möglichkeit vergab, rettet den SVT die Latte. Forets Keeper Fatih Korkmaz war mit der beste Mann aufseiten des VfR und verhinderte die Führung für die Schwarz-Roten mit mehreren guten Paraden. Mit einem Elfmeter von Mehmet Er gingen die Gäste in Führung (48.). Doch der Thierhaupten ließ nicht lange auf eine Antwort warten: aus der Drehung schoss Tobias Ullmann ins Kreuzeck (51.). Mit dem linken Außenrist verlängerte wiederum Ullmann einen Ball ins lange Eck und besorgte damit die überfällige Führung für den SVT (63.). Mit einem Kopfball erhöhte Ali Gündüz auf 3:0 (68.). Nachdem Mehmet Er wegen Schiedsrichterbeleidigung vom Platz musste, stellte sich Fareed Lawal nach einem wunderbaren Alleingang den 4:1-Endstand her (85.). - Zuschauer: 50. (cm-)
  • TSV Neusäß II - TSV Diedorf 0:9 (0:1). Ein Torfestival gab es für den TSV Diedorf beim Schlusslicht. In der ersten Halbzeit traf nur Alexander Galis einen direkten Freistoß in die Maschen. Nach dem Seitenwechsel trugen sich noch Tobias Schneider (47./50.), Maximilian Mayer (52.), Nicolas Ott (55.), Dennis Sönnichsen (59./ 69.), Florian Thalmeir (85.) und Elias Eser (90.) in die Torschützenliste ein.
  • SV Gablingen - TSV Steppach 2:1 (1:0). Bei schlechtem Wetter ging es für den SVG um den Klassenerhalt. Die Mannschaft kam deshalb hoch motiviert aus der Kabine und ging kurz vor der Halbzeit durch einen Kopfball von Stefan Schnurrer in Führung. Nach der Halbzeit konnte der SVG durch einen Elfmeter von Maxi Krainik auf 2:0 erhöhen. Ein Eigentor durch Georg Buchart brachte Steppach zurück, die herausragende Abwehr hielt aber stand. (dv-)
  • Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

    Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

    Themen folgen

    Die Diskussion ist geschlossen.