Newsticker
Innenministerin Nancy Faeser betrachtet Putin als Kriegsverbrecher
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Fußball: TSV Leitershofen mit zwei Teams in der A-Klasse

Fußball
21.06.2022

TSV Leitershofen mit zwei Teams in der A-Klasse

Gegen wen geht es? Daniel Kölbl, Torhüter des SV Ottmarshausen, blickt der neuen Saison entgegen.
3 Bilder
Gegen wen geht es? Daniel Kölbl, Torhüter des SV Ottmarshausen, blickt der neuen Saison entgegen.
Foto: Oliver Reiser

Plus Die Almkicker steigen gleich mit der zweiten und dritten Mannschaft auf. Wer in der Saison 2022/23 wo und gegen wen spielt.

Insgesamt 21 Spielklassen gibt es in der Saison 2022/23 im Fußball-Kreis Augsburg. Von den Kreisligen Augsburg und Ost hinunter zu den sieben B-Klassen, in denen fast ausschließlich zweite und sogar dritte Mannschaften am Start sind. Am vergangenen Wochenende hat der schwäbische Bezirksspielausschuss die vorläufige Klasseneinteilung bei einer Tagung im Neusässer Stadtteil Steppach abgesegnet. Vereine, die mit ihrer Zuordnung nicht einverstanden sind, haben noch bis zum kommenden Wochenende Zeit, einen Einspruch einzulegen. Es kann also durchaus noch passieren, dass sich noch Änderungen ergeben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.