Newsticker
Behörden in der Ostukraine fordern Zivilisten zur Flucht auf
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Kreisliga Ost: SV Thierhaupten: Aus in der Nachspielzeit

Kreisliga Ost
16.05.2022

SV Thierhaupten: Aus in der Nachspielzeit

Am Boden zerstört waren nicht nur die Spieler Daniel Huber und Benjamin Ullmann, sondern auch die Fans des SV Thierhaupten, nachdem der Abstieg aus der Kreisliga endgültig feststand.
Foto: Karin Tautz

Plus Thierhaupten muss nach 3:4-Niederlage gegen Alsmoos aus der Kreisliga Ost absteigen

Vor Beginn des letzten Heimspiels verabschiedete der SV Thierhaupten drei seiner Spieler. Simon Kewitz wechselt auf die andere Lechseite zum TSV Meitingen. Mit Simon Forster und Mario Schulz beenden zwei Spieler ihre aktive Karriere, die in den vergangenen Jahren feste Größen der ersten Mannschaft waren. Nach 90 Minuten und einer 3:4-Niederlage gegen den SSV Alsmoos-Petersdorf musste sich der SV Thierhaupten dann aus der Kreisliga Ost verabschieden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.