Newsticker
Wolodymyr Selenskyj telefoniert erneut mit Bundespräsident Steinmeier
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Stadtbergen: Dieb verletzt sich beim Einbruch in Apotheke in Stadtbergen

Stadtbergen
22.05.2022

Dieb verletzt sich beim Einbruch in Apotheke in Stadtbergen

In eine Apotheke wurde eingebrochen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

In der Nacht auf Samstag ist in die Via Claudia-Apotheke an der Boschstraße in Stadtbergen eingebrochen worden. Der Sachschaden ist höher als die Beute.

Nachdem der Einbrecher laut Polizei zunächst erfolglos über den Hintereingang in die Apotheke eindringen wollte, hebelte er die Glaseingangstüre am Haupteingang auf. Aus dem Büro entwendete er anschließend ein Handy und mehrere Schlüssel. Ob auch Medikamente mitgenommen wurden, konnte noch nicht geklärt werden. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro, der angerichtete Sachschaden ist mit rund 2500 Euro deutlich höher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.