Newsticker
Ukraine will Mitglied bei der OECD werden
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Thierhaupten: Freundeskreis hält stilles Gebet für die Ukraine im Kloster Thierhaupten ab

Thierhaupten
04.03.2022

Freundeskreis hält stilles Gebet für die Ukraine im Kloster Thierhaupten ab

Vor dem Konvent-Gebäude des Klosters Thierhaupten trafen sich 41 Menschen, um für die Bevölkerung in der Ukraine still zu beten.
Foto: Claus Braun

Ein Gebet für die Ukraine im Kloster: Um Frieden beteten Teilnehmer einer Veranstaltung des Freundeskreises in Thierhaupten. Warum das Gebet im Freien stattfand.

Auf Einladung des Freundeskreises Kloster Thierhaupten fand am Mittwoch ein gemeinsames Gebet für Frieden in der Ukraine statt. 41 Mitglieder, Freunde und Bürger Thierhauptens hatten sich im Innenhof des Klosters versammelt, Kerzen angezündet und eine halbe Stunde von 18 bis 18.30 Uhr vor dem Konvent-Gebäude des Klosters still gebetet. Ursprünglich war die Aktion im kleinen Kreuzgarten des Klosters geplant, doch der gute Zuspruch hat ein kurzfristiges Verlegen pandemiebedingt nach draußen nötig gemacht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.