Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Ustersbach/Mödishofen: Unfall beim Abbiegen in Mödishofen: 10.000 Euro Schaden

Ustersbach/Mödishofen
12.01.2022

Unfall beim Abbiegen in Mödishofen: 10.000 Euro Schaden

Zu einem Unfall beim Abbiegen ist es laut Polizei am Dienstag im Ustersbacher Ortsteil Mödishofen gekommen.
Foto: Bernhard Weizenegger/Symbolfoto

Beim Abbiegen übersieht ein Busfahrer in Mödishofen ein entgegenkommendes Auto und es kommt zum Unfall. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 10.000 Euro.

Rund 10.000 Euro Sachschaden sind nach einem Unfall im Ustersbacher Ortsteil Mödishofen zu verzeichnen, berichtet die Polizei. Demnach wollte ein 52-Jähriger am Dienstag gegen 14 Uhr mit seinem Omnibus nach rechts in die Bahnhofstraße einbiegen. Dabei kam er offenbar auf die Gegenfahrbahn und krachte gegen den Wagen eines 64-Jährigen. Durch den Aufprall kam das Auto mit Hänger von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer massiven Mauer, so die Polizei. Verletzt wurde niemand. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.