Newsticker
Bundespräsident Steinmeier hat das neue Infektionsschutzgesetz unterzeichnet
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. 150 Apartments an Haunstetter Straße geplant

06.11.2019

150 Apartments an Haunstetter Straße geplant

Neubau soll bis 2022 entstehen

An der Haunstetter Straße soll ein Neubau mit etwa 150 Kleinapartments entstehen. Der Münchner Projektentwickler Brixx, der in Augsburg zuletzt an der Eichleitnerstraße ein Hotel- und ein Bürogebäude errichtet hatte, hat ein knapp 5500 Quadratmeter großes Grundstück südlich der Innenstadt gekauft. Zum Standort des Grundstücks machte Brixx am Dienstag keine genaueren Angaben.

Momentan befinden sich laut einer Mitteilung der Firma noch mehrere Einzelhandelsunternehmen auf dem Grundstück. Die bestehenden Mietverträge werden im Jahr 2020 auslaufen. 2021 soll mit dem Bau begonnen werden. Bis zum Jahr 2022 sollen etwa 150 sogenannte Mikro-Apartments mit einer Wohnfläche von rund 4000 Quadratmetern gebaut werden. Auf etwa 800 Quadratmetern kommt Einzelhandel dazu. Geplant sind mehrere zwei- bis viergeschossige Gebäude, die auf einer gemeinsamen Tiefgarage stehen. Die Gebäude sollen so gruppiert werden, dass grüne Innenräume entstehen. (skro)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren