1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. 16000Gäste kommen zur Intersana

15.10.2018

16000Gäste kommen zur Intersana

16000 Besucher kamen zur Messe Intersana.
Bild: Peter Fastl

Gesundheitsmesse zieht Bilanz

Es war die nunmehr 13. Auflage der Gesundheitsmesse Intersana: Am Sonntag ging die dreitägige Veranstaltung im Augsburger Messezent-rum zu Ende. Laut Organisatorin Silvia Schüler kamen rund 16000 Besucher. Mit diesem Ergebnis zeigt sie sich insgesamt zufrieden: „Wir hatten sicherlich, was die Besucherzahl anbelangt, unter dem traumhaft schönen Herbstwetter zu leiden.“ Zur Einordnung: Bei der Intersana 2016 wurden 21000 Besucher registriert. Im Vorjahr hatte die Gesundheitsmesse pausiert.

Dennoch sieht Silvia Schüler auch abseits der Besucherzahl eine erfreuliche Tendenz: Diejenigen Besucher, die gekommen sind, hätten sich sehr interessiert gezeigt. Dies sei auch von den Ausstellern so gesehen worden. Rund 200 Aussteller hatten ihre Produkte und Themen in den Hallen 5, 6 und 7 auf dem Messegelände präsentiert. Mit dabei waren Unternehmen, Krankenkassen, Kliniken und weitere Institutionen aus dem In- und Ausland. Die Sonderthemen drehten sich um gesunde Ernährung, Rückenschmerzen, Bewegung und Stress, Burn-out und Depression.

Die Intersana 2019 ist bereits terminiert. Es bleibt bei drei Veranstaltungstagen. Im nächsten Jahr findet die Messe von 8. bis 10. November statt. (möh)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Feature Augsburger Christkindlesmarkt
Christkindlesmarkt 2018

Augsburger Christkindlesmarkt 2018: Start und Öffnungszeiten

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen