1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. A8: Fliegende Fahrzeugteile beschädigen drei Autos

Adelzhausen

21.08.2018

A8: Fliegende Fahrzeugteile beschädigen drei Autos

Unfall mit drei Autos: München-Pendler standen am Abend auf dem Heimweg im Stau

Zwei Spuren der Autobahn A8 in Richtung Augsburg mussten am Dienstagabend gesperrt werden, nachdem es gegen 21 Uhr kurz vor Adelzhausen zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen gekommen war. Es kam zu längeren Stauungen.

Nach Angaben der Augsburger Polizeieinsatzzentrale war auch die Gegenfahrbahn nach München betroffen: Dort wurden durch umherfliegende Fahrzeugteile drei Autos beschädigt. Ob Menschen verletzt wurden, war zunächst nicht bekannt.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20KLU_Gaskessel_(83)(1).tif
Augsburg

Theater Augsburg: Die Schauspieler proben schon im Gaswerk

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen