1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Ab heute gibt es Briefmarken zur Augsburger Puppenkiste

Augsburg

10.08.2017

Ab heute gibt es Briefmarken zur Augsburger Puppenkiste

Kater Mikesch ziert eine der Puppenkisten-Marken.
Bild: Anna Berkenbusch/Christian Gralingen

Immer wieder schaffen es Motive aus Augsburg auf Briefmarken. Ab heute sind Marken zur Augsburger Puppenkiste erhältlich. Sie zeigen verschiedene Figuren.

Die Augsburger Puppenkiste erfährt eine besondere Ehre: die Deutsche Post druckt eine Puppenkisten-Kollektion. Ab heute sind die Marken, die das Urmel aus dem Eis, Kater Mikesch und den kleinen König Kalle Wirsch zeigen, in Postfilialen erhältlich. Damit ist die Puppenkiste eine weitere Augsburger Berühmtheit, die durch eine Briefmarkenkollektion präsentiert ist.

Die Stars der Augsburger Puppenkiste sind auf den neuen Briefmarken

Bisher sind unter anderem Jakob Fugger oder Kaiser Augustus durch eine Marke gewürdigt worden. Auch der Erfinder des Dieselmotors, Rudolf Diesel wurden bereits auf Briefmarken abgedruckt. Ereignisse wie das ökumenische Pfingsttreffen von 1971 oder die olympischen Spiele auf dem Eiskanal 1972 wurden ebenfalls auf Briefmarken geprägt.

Die Puppenkisten-Marken sind Teil der "Plus"-Kollektion. Hier zahlen die Kunden auf das normale Porto der Marken noch 30, 40 oder 55 Cent drauf. Das so eingenommene Geld wird gespendet. In dem Fall der Puppenkisten-Marken an Aktionen die Jugendliche unterstützen. Durch die "Plus"-Aktionen kommen jedes Jahr zehn Millionen Euro zusammen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

"Eine Marke mit Augsburg-Bezug ist immer schön", sagt Martin Edin. Er ist Vorsitzender des Briefmarken-Clubs Augusta und sicher, dass die meisten seiner Vereinskollegen die neuen Marken kaufen werden. Seine Spezialität sind Zeppelinbelege, also die Marken die auf Briefe oder Pakete geklebt wurden, die per Zeppelin befördert wurden.

Eines der Motive aus der neuen Puppenkisten-Serie zeigt den kleinen König Kalle Wirsch, das andere Kater Mikesch.
Bild: Anna Berkenbusch/Christian Gralingen

"Die sind meistens sehr detailliert gestempelt und man kann den Weg genau zurückverflogen", weiß der Sammler. Er versuche immer, die Geschichten hinter den Briefmarken zu entdecken, statt sie nur in Alben zu kleben und dann zu vergessen. Trotzdem umfasst seine Sammlung ungefähr 60.000 Marken. Natürlich sind die meisten Augsburger Marken dabei. "Besonders beliebt waren die Marken zum 2000-jährigen Jubiläum Augsburgs von 1985", erinnert sich Edin. Das die neue Serie ein Erfolg wird, daran glaubt er.

Augsburg-Motive gibt es immer wieder auf Briefmarken

Nicht nur die Deutsche Post produziert Augsburger Sondermarken. Auch die Logistic-Mail-Factory (LMF) hat schon zahlreiche Marken mit Augsburg-Motiven gedruckt. So gibt es mehrere Marken mit Motiven aus dem Augsburger Zoo und eine Serie zu den Fuggern. Die Augsburger Puppenkiste ist bereits seit fast zehn Jahren mit einer Marken-Serie im Programm – sie sind nach Auskunft der LMF die beliebtesten. Zu sehen sind auf den fünf Marken unter anderem Crocodile Rock, Frau Holle und das Trio Kasperl, Urmel und Löwe.

Die Logistik-Mail-Factory hat seit knapp zehn Jahren Briefmarken mit Motiven der Puppenkiste im Programm. Und der Zoo ist auch vertreten.
Bild: Silvio Wyszengrad

Aktuell bietet der private Briefdienstleister der Mediengruppe Pressedruck auch Marken mit exotischen Schmetterlingen an. Auch diese Foto-Motive stammen aus Augsburg – aus der jährlichen Schmetterlingsschau im Botanischen Garten.

Die Puppenkisten-Marken der Deutschen Post können sich Briefmarkenfans ab Donnerstag in der Augsburger Puppenkiste in der Spitalgasse abstempeln lassen. Von 10 bis 16 Uhr ist dort der Stempel erhältlich.

Korrektur: In einer früheren Version dieses Artikels hatte es geheißen, die Briefmarken könnten ab Freitag in der Augsburger Puppenkiste abgestempelt werden.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Marina3
Adam sucht Eva 2018

Augsburgerin Marina lässt bei Adam sucht Eva 2018 die Hüllen fallen

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket