Newsticker
Gesundheitsminister wollen Besuchseinschränkungen in Senioren- und Pflegeheimen lockern
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. AfD-Wahlkampf: Von Storch kommt nach Augsburg

Augsburg

19.06.2017

AfD-Wahlkampf: Von Storch kommt nach Augsburg

Die Augsburger AfD will am 8. Juli in die heiße Phase des Bundestagswahlkampfs starten. Als Gast ist Beatrix von Storch angekündigt.
Bild: Julian Stratenschulte, dpa

Die Augsburger AfD will am 8. Juli in die heiße Phase des Bundestagswahlkampfs starten. Als Gast ist Beatrix von Storch angekündigt.

Die stellvertretende AfD-Bundesvorsitzende Beatrix von Storch wird am 8. Juli abends im Zeughaus bei der Wahlkampf-Auftaktveranstaltung der Augsburger AfD sprechen. „Wir wollen damit die heiße Phase des Wahlkampfs einläuten“, so der Augsburger AfD-Vorsitzende Markus Bayerbach.

Vorbehalten ist die Veranstaltung Mitgliedern der AfD und angemeldeten Besuchern. Dies habe mit der begrenzten Platzkapazität zu tun, aber auch mit möglichen Störern, so Bayerbach. Beim Neujahrsempfang 2016 der AfD mit der Vorsitzenden Frauke Petry protestierten – kurz nach Petrys umstrittenen Äußerungen zu einem möglichen Schusswaffengebrauch gegen Flüchtlinge an der Grenze – mehr als 2000 Bürger auf dem Rathausplatz. Einige Aktivisten schmuggelten sich in die Veranstaltung, wo sie sich stumm von Stühlen erhoben.

Gibt es eine Gegendemo?

Der diesjährige Neujahrsempfang war von starken Sicherheitsvorkehrungen und einer kleinen Gegendemo begleitet und verlief weitgehend reibungslos. Absehbar ist, dass es auch anlässlich des Auftritts von Storchs zu einer Gegendemo kommen dürfte. (skro)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren