1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Akrobatikgruppe aus Augsburg tritt in TV-Show "Das Supertalent" auf

Augsburg

10.10.2019

Akrobatikgruppe aus Augsburg tritt in TV-Show "Das Supertalent" auf

Die Gruppe Akrobatik Masters aus Augsburg ist in der RTL-Show "Das Supertalent".
Bild: TVNOW/Gregorowius

Schaffen sie es, die Jury um Dieter Bohlen zu überzeugen? Die "Akrobatik Masters" aus Augsburg sind am Samstag zu Gast in der TV-Show "Das Supertalent".

Wenn die Sportler des TSV Firnhaberau ihre Gala veranstalten , ist die Halle brechend voll und das Publikum begeistert. Nun wagt sich die Gruppe "Akrobatik Masters" auf eine andere große Bühne: Die Augsburger sind am Samstag, 12. Oktober ab 20.15 Uhr in der TV-Show "Das Supertalent" auf RTL zu sehen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Augsburger sind beim Supertalent von RTL zu sehen

Die Gruppe „Akrobatik Masters“ aus Augsburg tritt zum Soundtrack des Films „The Greatest Showman“ auf. In dieser Konstellation haben die 25 Akrobatinnen und Akrobaten des TSV Firnhaberau im Alter zwischen acht und 25 Jahren bereits dreimal den bayerischen Meistertitel gewonnen. Trainerin Carmen Oharek choreographiert die Showakrobatik-Gruppe und sagt: Nicht nur der Sport verbindet die Augsburger, „wir treffen uns auch privat, verbringen die Wochenenden miteinander und fahren zum Teil auch gemeinsam in den Urlaub.“ Sie seien zu Freunden und einer "Familie" geworden. Ob die Gruppe in der Show weiterkommt, entscheidet die Jury mit Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Sarah Lombardi.

Aus Königsbrunn ist die Gruppe „Dance A.kt“ in der Show "Das Supertalent" dabei.
Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Auch Königsbrunner tanzen vor Dieter Bohlen

Auf einen Erfolg hofft auch die Gruppe „Dance A.kt“ aus Königsbrunn. Sie will mit Choreografie und guter Laune überzeugen. Die 16 Tänzerinnen und Tänzer zwischen 11 und 14 Jahren trainieren zweimal pro Woche und werden trainiert von Profitänzerin Tanja Kuschill, die unter anderem bei „Let’s Dance“ als Tanzpartnerin von Matthieu Carriere zu sehen war. (AZ)

Lesen Sie auch: Ein Feuerwerk von Eleganz in Licht und Farbe 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren