Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Alles neu macht der Juni

10.06.2009

Alles neu macht der Juni

Im Juni zeigt sich nicht nur die Natur von ihrer schönsten und kraftvollsten Seite, mit ihren schönen Farben und frischen Düften erzeugt sie auch bei den Menschen die pure Lust zu Veränderung und Erneuerung. Beim jährlichen Aufräumen wird Altes aussortiert und Neues muss her. Der ÖkoControl Verband, ein Zusammenschluss von Möbelhändlern, gibt allen, die sich ihr Heim mit neuen Möbeln, gesunden Matratzen oder schicken Stoffen verschönern wollen, eine Checkliste an die Hand, mit der beim Einkauf auch in ökologischer Hinsicht nichts schiefgehen kann.

Art, Herkunft, Verarbeitung

So raten die Experten vom Verband beispielsweise beim Kauf von Massivholzmöbeln dazu, dem Verkäufer die richtigen Fragen zur Art des Holzes, Herkunft, Verarbeitung oder der Oberflächenbehandlung zu stellen.

Individuelle Gewohnheiten

Alles neu macht der Juni

Soll es eine neue Matratze sein, ist die Verarbeitung natürlicher Materialen erste und wichtige Voraussetzung für einen gesunden und guten Schlaf. Ein zusätzliches Unterbett bzw. eine Auflage schont die Matratze und hält sie länger "frisch". Wie sieht es mit der Beratung aus? Geht der Verkäufer auf individuelle Liegegewohnheiten des Kunden ein?

Kontrollierter Anbau

Handelt es sich bei Bettwaren und Bettwäsche-Produkten um kbA-Qualität (kontrolliert biologischer Anbau)? Wichtig ist, dass alle Materialien, mit denen der Mensch so dicht in Kontakt kommt wie im Schlaf, streng auf Schadstoffe untersucht wurden. Alles Fragen, die in guten Fachgeschäften beantwortet werden können. pm

Mehr Infos im Internet

www.oekocontrol.com

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren