Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. American Football: Raptors freuen sich auf den Super Bowl – nur anders

American Football
06.02.2021

Raptors freuen sich auf den Super Bowl – nur anders

Die Footballer der Augsburg Raptors hoffen, in diesem Jahr in der Bayernliga spielen zu können.
Foto: Thorsten Franzisi

Die Augsburg Raptors hoffen auf den Bayernliga-Start im Sommer. Vereinschef Metzler über den Super Bowl, NFL-Neuling Johnson und die eigene Situation.

Wenn in Amerika der Super Bowl inszeniert wird, ist das das Sportereignis der Superlative. Beispiel: Ein Werbespot mit 30 Sekunden Länge kostet rund fünf Millionen Dollar. Millionen Menschen sitzen weltweit vor den Fernsehern, schlagen sich die Nacht um die Ohren und schieben sich Burger, Hot Dogs und allerhand Junkfood in den Mund. Die Augsburg Raptors nutzten dieses Event seit Jahren, um sich zu einer Neujahrs- und Super-Bowl-Party zu treffen. 2021 jedoch wird nichts daraus, Corona-Beschränkungen lassen die Zusammenkunft des Augsburger Football-Teams nicht zu, statt mit rund 100 Vereinsmitgliedern im Rudel zu kucken, wird jeder für sich schauen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.