Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Architektur: In Augsburg gibt es immer mehr Holzhäuser

Architektur
12.09.2019

In Augsburg gibt es immer mehr Holzhäuser

Die Apostelin-Junia-Kirche im Pferseer Sheridanpark ist ein Hingucker – auch wegen ihrer Holzbauweise.
2 Bilder
Die Apostelin-Junia-Kirche im Pferseer Sheridanpark ist ein Hingucker – auch wegen ihrer Holzbauweise.

Plus Bauherren, wie Kindergärten, Schulen oder Kirchen, setzen verstärkt auf den klimaschonenden Baustoff. Nur Hochhäuser aus Holz gibt es in Augsburg noch nicht – die entstehen anderswo

Es riecht nach Kiefernholz. Man fühlt sich sofort warm und wohl in diesem großen Raum. Für eine Kirche mag die hölzerne Wandverkleidung, die aus einem preisgünstigen Restposten von Rollladenschienen gefertigt ist, ungewöhnlich sein. Doch mittendrin in diesem modernen großstädtischen Gotteshaus steht Pfarrerin Alexandra Caspari mit einem sehr zufriedenen Gesicht. Sie sagt: „Leute, die zum ersten Mal zu uns kommen, sind beeindruckt, wie schlicht und schön es hier ist.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.