1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Auf einen Blick: Hier tanzt Augsburg in den Mai

Veranstaltungs-Tipps

28.04.2016

Auf einen Blick: Hier tanzt Augsburg in den Mai

Elektroparty oder Galaball? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, in den Mai zu tanzen.
Bild: Frank Rumpenhorst, dpa (Symbolbild)

Sie wollen am Wochenende in den Mai tanzen, wissen aber noch nicht wo? Wir haben Veranstaltungen in Augsburg zusammengetragen. Die Termine auf einen Blick.

Während die einen den Nachbarn Streiche spielen, gehen die anderen feiern. Am Wochenende wird wieder in den Mai getanzt. Wir haben zusammengefasst, wo das in Augsburg möglich ist. Ein Überblick:

Kantine: Zu elektronischer Musik in den Mai tanzen

Einen Tag früher wird in der Kantine in den Mai getanzt: Die Veranstaltung findet bereits am Freitag statt. "Kantine tanzt (fast) in den Mai", heißt es dazu auf Facebook. Im Flammensaal spielt Alex Bau ein dreistündiges Set. Im Schwimmbad treten die Lokalmatadoren Gabu, Freund der Nacht, Dominik Hörmann & Explospirit auf. In der Weltbar spielen Pakone & Oggenhuber.

Eintritt 8 Euro (Vorverkauf) und 10 Euro (Abendkasse), im Eintritt sind alle Areas inbegriffen. Ab 23 Uhr (Afterhour ab 6 Uhr) in der Kantine (Exerzierplatz 25a, Augsburg).

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Kesselhaus: Sechs DJs legen auf

Elektronisch wird es einen Tag später auch im Kesselhaus. "Die volle Breitseite und Musikvielfalt aus EDM, House und Electro", kündigen die Veranstalter an. Niels van Gogh, Dominik Koislmeyer und Stefan Lindenthal legen auf dem Mainfloor auf. Arno F., Daniel Albrecht und Alexander Resch in der Blackbox.

Eintritt 8 Euro (Vorverkauf). Karten gibt es auch an der Abendkasse. Ab 23 Uhr im Kesselhaus (Riedingerstrasse 26i, Augsburg).

Parktheater Göggingen: CubaBoarischen bitten zum Tanz

Langsam wird es zur Tradition: Die CubaBoarischen laden am Samstag zum vierten Mal im Parktheater zum Tanz in den Mai. Die sieben Musiker vereinen laut Ankündigung Kubanisches und Bayerisches: Tuba, Trompete, Klarinette, Akkordeon, spanische Gitarre und karibische Percussion. Das Motto: "Unterm Tanzboden liegt der Strand".

Karten ab 30 Euro zzgl. Gebühren. Ab 20 Uhr im Parktheater Göggingen (Klausenberg 6, Augsburg).

Die CubaBoarischen
Bild: Thorsten Jordan

Cube: Kostenlose Burger

"Die heftigste Freinacht-Eskalation des Jahres" kündigen die Veranstalter im Cube an. Bei der "Hausparty" legt am Samstag Chris Dvorak auf. Je nachdem, wie viele Teilnehmer auf Facebook zusagen, soll es unterschiedliche Specials geben. Bei 500 Zusagen etwa winken kostenlose Cheeseburger.

Eintritt 5 Euro (Vorverkauf) und 8 Euro (Abendkasse), Eintritt ab 16 Jahren mit Aufsichtsperson. Ab 21 Uhr im Cube (Piccardstraße 6a, Augsburg).

Stadthalle Neusäß: Galaball zum Tanz in den Mai

In die Stadthälle Neusäß kommen Isabel Edvardsson und Marcus Weiß. Bis 2007 waren die beiden als Profitänzer aktiv, gewannen unter anderem bei einer Europameisterschaft den Titel. Veranstaltet wird der Tanz in den Mai am Samstag von der Tanzschule Stefan Huber.

Eintritt 29 Euro, Kartenvorverkauf bei der Tanzschule Stefan Huber. Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr in der Stadthalle Neusäß (Hauptstraße 28, Neusäß).

Hotel Drei Mohren: Galaball mit Meisterschaft

Getanzt wird am Samstag auch im Hotel Drei Mohren. Dort findet der Galaball der Tanzschule Trautz & Salmen statt - "einer der schönsten Bälle in Augsburg", wie es auf Facebook heißt. Angekündigt ist auch eine Bayerische Meisterschaft (Latein).

Kartenvorverkauf bei der Tanzschule Trautz & Salmen. Ab 20 Uhr im Hotel Drei Mohren (Maximilianstraße 40, Augsburg).

Im "Drei Mohren" findet ein Galaball statt.
Bild: Silvio Wyszengrad

 

Ostwerk: Partymusik und Getränkespecial

Charts und Partymusik kündigt das Ostwerk für den Samstagabend an. Wer an der Kasse zusätzlich zum Eintritt fünf Euro zahlt, erhält fünf Getränkegutscheine. Diese gelten für alle Getränke abgesehen von Getränken, die in Flaschen ausgegeben werden.

Eintritt 5 Euro. Ab 21 Uhr im Ostwerk (Partnachweg 2, Augsburg).

KKlub: Zeit für Superhelden

Superhelden kommen am Samstag in den KKlub. Der Club soll zum riesengroßen Superhelden-Spielplatz werden. Inklusive Superhelden-Deko, Süßigkeitendamen und einer Pole-Dance-Show. Gespielt wird Hip Hop, R'n'B und House-Musik.

Ab 22 Uhr im KKlub (Gögginger Straße 10, Augsburg).

Mo Club: Die Party bist du

Im Mo Club steht der Samstagabend wie jede Woche unter dem Motto "Die Party bist du". Zu hören gibt es laut Ankündigung House, Hip Hop und Partyklassiker. Frauen haben bis 23 Uhr freien Eintritt.

Ab 22 Uhr im Mo Club (Afrawald 4, Augsburg).

Beim Weissen Lamm: Kein Mainstream

Einen musikalisch anderen Weg als andere Klubs geht das Weisse Lamm. "Vergesst Mainstream, vergesst EDM", heißt es in der Ankündigung für Samstag. Und weiter: "Wir präsentieren euch die beste Alternative zur musikalischen Neuzeitverblödung." Bei "Du tanzt mich mal" wird unter anderem Indie und Reggae gespielt.

Ab 22 Uhr im Weissen Lamm (Ludwigstrasse 2, Augsburg).

AZ

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Radegundisbach_01.jpg
Augsburg

Droht Überflutung durch den Radegundisbach?

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket