Newsticker
Tote und Verletzte nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: 17-Jähriger soll zwei Lotto-Läden überfallen haben

Augsburg
27.05.2018

17-Jähriger soll zwei Lotto-Läden überfallen haben

Ein 17-Jähriger soll in Februar und März zwei Lotto-Läden in Augsburg überfallen. Nun muss er vor das Jugendschöffengericht.
2 Bilder
Ein 17-Jähriger soll in Februar und März zwei Lotto-Läden in Augsburg überfallen. Nun muss er vor das Jugendschöffengericht.
Foto: Bernhard Weizenegger

Im März betrat ein Maskierter ein Geschäft und bedrohte eine Verkäuferin mit einer Waffe. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen Jugendlichen erhoben.

Am 9. März betrat ein Mann ein Lotto-Geschäft in der Trettachstraße in Hochzoll. Er war mit einer Sturmhaube vermummt, bedrohte eine Verkäuferin mit einer Schreckschusspistole und verlangte Geld. Als er mit der Beute flüchten wollte, verfolgte ihn ein Autofahrer, der ihn schließlich im Breitachweg stellte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.