Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: 20 Kinder bei Bus-Unfall verletzt

Augsburg
27.06.2016

20 Kinder bei Bus-Unfall verletzt

In Augsburg gab es am Montag einen Schulbus-Unfall. 14 Mädchen wurden verletzt, als ein Auto und ein Bus zusammenstießen.
Foto: Thomas Sindel, BRK

Auf der Gögginger Straße in Augsburg hat es am Montag einen Unfall mit einem Bus gegeben. 20 Kinder wurden verletzt. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war vor Ort.

Bei einem Verkehrsunfall in der Gögginger Straße sind Montagfrüh kurz vor 8 Uhr 20 Kinder im Alter von zwölf bis 17 Jahren verletzt worden. Ein Autofahrer wollte im Bereich des Maria-Stern-Gymnasiums über den Mittelstreifen wenden und übersah den mit etwa 50 Personen besetzten herannahenden stadteinwärts fahrenden Bus, so die Polizei. An dieser Stelle fahren Straßenbahnen und Busse in der Straßenmitte. Auch eine Vollbremsung durch den Busfahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.