Newsticker

Länder wollen an Weihnachten und Silvester Treffen von bis zu zehn Menschen erlauben
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: 24-Jährige wird brutal überfallen

Domviertel

12.11.2012

Augsburg: 24-Jährige wird brutal überfallen

Eine junge Frau wurde im Domviertel von einem Mann verfolgt. Der Täter schlug die 24-Jährige und zerrte sie weg. Symbolbild.
Bild: dpa

Eine junge Frau wurde im Domviertel von einem Mann verfolgt. Der Täter schlug die 24-Jährige und zerrte sie weg.

Die Frau ging am vergangenen Samstag gegen 4.45 Uhr zu Fuß im Domviertel. In der Gasse „Hinter dem Schwalbeneck“ wurde sie plötzlich von einem unbekannten Mann verfolgt, der sie schließlich festhielt und zu küssen versuchte. Als die Frau die Polizei rufen wollte, schlug der Täter massiv auf sie ein und zerrte sie in Richtung einer Tiefgaragenabfahrt.

Aufgrund der heftigen Gegenwehr der Geschädigten ließ der Täter von ihr ab und rannte unter Wegnahme einer schwarzen mit Nieten besetzten Handtasche des Opfers davon.

Die Polizei bittet um Hinweise

Die überfallene Frau konnte den Täter folgendermaßen beschreiben:

Etwa 25-30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, südländischer Typ, sprach gebrochen Deutsch, trug graue Bekleidung mit Schal. Der Täter könnte durch die Gegenwehr des Opfers im Gesicht verletzt worden sein.

Die Kripo Augsburg erbittet unter Telefon 0821/323-3810 oder -3100 um Hinweise. Wer Angaben zu der angezeigten Tat oder der Handtasche machen kann oder jemanden kennt, der nach der Tatzeit frische Gesichtsverletzungen aufwies, sollte sich bei der Polizei melden. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren