Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: 25. Todestag von Max Gutmann: Erinnerungen an einen großen Wohltäter

Augsburg
13.01.2021

25. Todestag von Max Gutmann: Erinnerungen an einen großen Wohltäter

Max Gutmann gründete 1965 die Prominentenmannschaft Datschiburger Kickers. Der Augsburger Wohltäter ist vor 25 Jahren gestorben.
Foto: Fred Schöllhorn

Plus Vor 25 Jahren ist der Augsburger Mäzen Max Gutmann gestorben. Wie sein Nachlass heute noch für Soziales und den Sport eingesetzt wird.

Vor genau 25 Jahren, am 13. Januar 1996, starb Max Gutmann im Alter von 72 Jahren an einem Herzinfarkt. Die Stadt Augsburg verlor dadurch einen ihrer größten Wohltäter – und die 1965 gegründete Fußballmannschaft Datschiburger Kickers ihren rührigen Kapitän.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.