Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: 26 Jahre alter Dom-Steinewerfer muss in Psychiatrie

Augsburg
01.03.2014

26 Jahre alter Dom-Steinewerfer muss in Psychiatrie

Ein offenbar psychisch verwirrter Mann hat im Dom randaliert – und dabei unter anderem wertvolle Fenster aus dem 15. Jahrhundert eingeworfen. Den Schaden in der Kirche beziffert die Polizei nach einer ersten Schätzung auf bis zu 60.000 Euro.

Ein 26-Jähriger warf im Juli gotische Fenster im Augsburger Dom ein. Er wollte Antworten von Gott bekommen. Zur Gerichtsverhandlung erschien er wieder barfuß.

Der 26-Jährige, der im vergangenen Juli gotische Fenster im Dom mit Steinen eingeworfen hat, ist gestern vom Landgericht in die Psychiatrie eingewiesen worden. Der Mann habe im Zustand einer paranoiden Schizophrenie gehandelt, als er einen Altar beschädigte und die Fenster einwarf, um so Antworten von Gott zu bekommen, so das Gericht. In Freiheit kann der junge Mann erst wieder kommen, wenn sich sein Zustand dauerhaft gebessert hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.