Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: 31 Jahre bei der Drogenhilfe: Jürgen König sieht in Augsburg noch viel Arbeit

Augsburg
03.11.2020

31 Jahre bei der Drogenhilfe: Jürgen König sieht in Augsburg noch viel Arbeit

Er hat schon oft Blumen auf Gräber seiner „Klienten“ legen müssen – Jürgen König hat mehr als drei Jahrzehnte lang als Streetworker für die Drogenhilfe gearbeitet.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Streetworker Jürgen König arbeitete bei der Augsburger Drogenhilfe. Nun geht er in Rente, doch sein Engagement will er nicht beenden. Von der Politik fordert er noch mehr Einsatz.

Wenn Jürgen König Marian trifft, freut er sich. Sie sind fast gleich alt und dass Marian noch lebt, grenzt fast an ein Wunder. Sei Jahrzehnten in der Szene, hat ihn der Drogenmissbrauch zwar gezeichnet, aber bisher hat ihn der 62-Jährige überlebt. Das ist eher eine Ausnahme.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

03.11.2020

Respekt vor Herrn König und seinen Kollegen. Eine gute Sache.

Permalink