Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: 60 Biker demonstrieren in Augsburg gegen geplante Fahrverbote

Augsburg
02.05.2021

60 Biker demonstrieren in Augsburg gegen geplante Fahrverbote

Rund 60 Motorradfahrer starteten am Plärrergelände zu einer Fahrt nach Nürnberg, um gegen Motorradfahrverbote am Wochenende und Feiertagen zu demonstrieren.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Auf dem Plärrergelände haben Motorradfahrer gegen geplante Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen demonstriert. Dabei ging es bewusst ganz leise zu.

Markus Wölm ist begeisterter Motorradfahrer und hat in Augsburg vor drei Jahren den Verein „Best Friends of Wheels“ (die besten Freunde der Räder) gegründet. Am Motorradfahren reizt ihn vor allem die besondere Gemeinschaft unter den Bikern und noch dazu sei Bayern ein wunderbares Bundesland für Ausflüge mit dem Motorrad, sagt er.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren