Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: 9000 Maßnahmen auf der Warteliste - Augsburg fehlt Geld für die Baumpflege

Augsburg
21.07.2021

9000 Maßnahmen auf der Warteliste - Augsburg fehlt Geld für die Baumpflege

Der Stadt geht das Geld für die Pflege ihrer Straßenbäume aus - hier die Bäume in der Fuggerstraße.
Foto: Silvio Wyszengrad (Archivbild)

Plus Bäume am Straßenrand können nur noch mit Ach und Krach verkehrssicher gehalten werden. Einen Zusammenhang mit dem Spielplatz-Unglück gebe es nicht, sagt der Augsburger Umweltreferent.

Die Stadt Augsburg benötigt mehr Geld für die Pflege der Bäume am Straßenrand. Aktuell komme man mit den vorgesehenen Mitteln nicht zurande, so Umweltreferent Reiner Erben (Grüne). Die Sicherheit der Bäume entlang von Straßen, was Standsicherheit und Schutz vor herabstürzenden Ästen betrifft, versuche man dadurch zu gewährleisten, dass man an anderen Stellen deutliche Abstriche mache. "In den nächsten Monaten wird im Straßenbegleitgrün nur das Allernotwendigste gemacht werden können. Wir müssen priorisieren, und die Pflege von Beeten steht da nicht oben auf der Liste", so Erben. Auch die Pflege von Grünanlagen, Rasenflächen und Biotopen werde nicht mehr so intensiv durchgeführt werden können. Die Sicherheit auf den Spielplätzen - vor gut einer Woche war ein Kind durch einen umstürzenden Baum getötet worden - sei dadurch aber nicht gefährdet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.