Newsticker
44.401 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt erneut
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Ab Dienstag gilt für Trams der 15-Minuten-Takt in Augsburg

Augsburg
24.03.2020

Ab Dienstag gilt für Trams der 15-Minuten-Takt in Augsburg

Die Trams in Augsburg fahren ab Dienstag nur noch alle 15 Minuten. 
Foto: Klaus Rainer Krieger

Wegen des Coronavirus fahren die Trams in Augsburg nun seltener. Die Stadtwerke Augsburg erläutern die Gründe.

Die Coronakrise wirkt sich noch eine Spur stärker auf den Nahverkehr im Stadtgebiet aus. Ab Dienstag, 24. März, gilt der 15-Minuten-Takt für Bus und Tram. Darauf weisen die Stadtwerke hin. Da die Schulen bereits seit vergangener Woche geschlossen sind, galt noch bis Montag der Ferientakt. Bus und Tram verkehrten im 7,5-Minuten-Takt. Jetzt werden es 15 Minuten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

24.03.2020

Wie sollen Fahrgäste in den Fahrzeugen Abstand zueinander halten, wenn die Trams aufgrund des 15-Minuten-Taktes völlig überfüllt sind???

Permalink