Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Ärger in der Maxstraße: Diese Regeln will die Stadt Augsburg durchsetzen

Augsburg
22.07.2020

Ärger in der Maxstraße: Diese Regeln will die Stadt Augsburg durchsetzen

In der Augsburger Maximilianstraße ist nachts derzeit an den Wochenenden trotz Corona viel los. Deshalb gab es in den vergangenen Wochen häufig Ärger.
Foto: Annette Zoepf

Plus Weil sich Nachtschwärmer trotz Corona am Herkulesbrunnen versammeln, sollen Getränkemitnahme und Autoverkehr eingeschränkt werden. Weitere Schritte sind möglich.

Nachdem sich in der Maximilianstraße an den Wochenenden zuletzt hunderte Nachtschwärmer am Herkulesbrunnen unter Missachtung der Corona-Regeln und ohne jeden Abstand versammelten, soll der Stadtrat an diesem Donnerstag ein Maßnahmenpaket verabschieden. Man setze in einem ersten Schritt nicht auf Law-and-Order-Maßnahmen, sagt Ordnungsreferent Frank Pintsch (CSU).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.