Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Aktivisten bilden in der Innenstadt eine Menschenkette für mehr Klimagerechtigkeit

Augsburg
15.10.2021

Aktivisten bilden in der Innenstadt eine Menschenkette für mehr Klimagerechtigkeit

Für mehr Klimagerechtigkeit gingen am Freitagnachmittag wieder Mitglieder verschiedener Bündnisse auf die Straße.
Foto: Silvio Wyszengrad

Eine Menschenkette zog am Freitagnachmittag durch Augsburgs Innenstadt. Was die Vertreter verschiedener Bündnissen fordern.

Unter dem Motto "Alle fürs Klima" sind am Freitagnachmittag Vertreterinnen und Vertreter von verschiedenen Bündnissen in einer Menschenkette durch die Augsburger Innenstadt gezogen, um die unterschiedlichen Aspekte der "Klimakatastrophe" zu beleuchten. "Der Komplexität der Klimakatastrophe können wir nur zusammen entgegentreten. Wir wollen heute zeigen, dass unser Kampf für eine klimagerechte Zukunft feministisch, antirassistisch und queer ist", so Camilla Vorièlle, Sprecherin der Aktion.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

15.10.2021

>> Sie forderten eine gesamtgesellschaftliche Transformation. <<

Ich stelle mir gerade enttäuschte Blicke beim Lesen des Sondierungspapiers vor ;-)

Die wollen für meinen bestellten Elektropanzer gleich mal viele Ladesäulen bauen und 2% der Landesfläche mit Windkrafträdern besetzen. Also da ist für mich als z-gestellten CSU Wähler einfach mehr drin als für irgendwelche Transformatoren.

Permalink