Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Albaner zeigt Polizisten Hitlergruß - und muss zahlen

Augsburg
22.09.2015

Albaner zeigt Polizisten Hitlergruß - und muss zahlen

Der eine war illegal in Deutschland, der andere zeigte den Hitlergruß - zwei Albaner ist ihre Durchfahrt in Augsburg teuer zu stehen gekommen.

Im Rahmen der Schleierfahndung kontrollierten Polizeibeamte am Montagnachmittag auf Höhe der Raststätte Augsburg einen Wagen mit italienischer Zulassung. Dabei stellten sie nach eigenen Angaben fest, dass der Mann am Steuer, ein Albaner, sich illegal in Deutschland aufhielt. Der 40-Jährige musste deshalb eine Sicherheitsleistung von 300 Euro hinterlegen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.