Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Am Leonhardsberg wird es ab dieser Woche eng

Augsburg
31.05.2016

Am Leonhardsberg wird es ab dieser Woche eng

Ab Donnerstag ist der Weg am Leonhardsberg gesperrt. 
Foto: Julia Sewerin

In der Augsburger Innenstadt wird gebaut. Die Sperrung trifft Fußgänger, Radfahrer, Autofahrer und Parkplatzsucher.

Fußgänger und Radfahrer werden in den nächsten Monaten auf einem stark frequentierten Rad- und Gehweg in der Innenstadt ausgebremst. Das etwa 200 Meter lange Teilstück am Leonhardsberg, das vom Alten Stadtbad kommend in Richtung Theater führt, ist komplett gesperrt. Grund sind umfangreiche Bauarbeiten an zwei Tiefgaragen. Radler werden während der Bauphase, die am Donnerstag, 2. Juni, beginnt über den Schmiedberg geleitet. Fußgänger sollen die gegenüberliegende Straßenseite nutzen. Diese Einschränkungen gelten voraussichtlich bis Mitte Oktober. Auch für Autofahrer gibt es für Beschränkungen. Für sie wird zunächst eine Fahrspur stadtauswärts gesperrt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.