Newsticker
Nach angeordnetem Rückzug: Noch sitzen ukrainische Soldaten und Zivilisten in Sjewjerodonezk fest
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Auch die Logistik-Sparte von Ledvance wird geschlossen

Augsburg
16.04.2018

Auch die Logistik-Sparte von Ledvance wird geschlossen

Rund 650 Beschäftigte protestierten gegen die Schließung des Ledvance-Werks in Augsburg.
Foto: Klaus Rainer Krieger

650 Mitarbeiter demonstrieren gegen die Schließung des Ledvance-Werks in Augsburg. Dabei wird bekannt, dass auch die Logistik-Sparte definitiv schließt.

Gut 500 Mitarbeiter haben am Montag vor Tor 1 des Augsburger Ledvance-Werks gegen die Schließung des Standorts demonstriert. Kurz zuvor war bekannt geworden, dass auch die Logistik-Sparte definitiv keine Chance mehr erhält. „Auch hier hat die Geschäftsführung das von Arbeitnehmerseite vorgelegte Standortkonzept abgelehnt“, berichtete Angela Steinecker, Unternehmensbeauftragte der IG Metall bei der Kundgebung den Medienvertretern. Etwa 100 Mitarbeiter sind betroffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.