Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Auf Maske angesprochen: Mann randaliert in Straßenbahn

Augsburg
17.08.2020

Auf Maske angesprochen: Mann randaliert in Straßenbahn

Ein Mann hat in einer Straßenbahn randaliert, weil der Tramfahrer ihn auf die fehlende Maske angesprochen hatte. Symbolbild
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Erst hat er eine Schaufensterscheibe demoliert, dann rastete ein junger Mann in einer Straßenbahn aus.

Ein aggressiver Mann hat am Sonntag die Polizei in Atem gehalten. Der 25-Jährige hat gegen 19.25 Uhr eine Schaufensterscheibe eines leerstehenden Ladengeschäftes in der Bahnhofstraße neben Peek&Cloppenburg beschädigt. Die Polizei beziffert den Schaden auf etwa 1000 Euro. Anschließend stieg er in eine Straßenbahn der Linie 4 ein. Im Bereich des Königsplatzes sprach ihn der Fahrer auf seine fehlende Maske an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.