Newsticker
Behörden in der Ostukraine fordern Zivilisten zur Flucht auf
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Augsburg bekommt Lokal direkt am Lech - wann die Floßlände eröffnet

Augsburg
30.09.2021

Augsburg bekommt Lokal direkt am Lech - wann die Floßlände eröffnet

Stefan "Bob" Meitinger, Baronin Gwendolyn und Baron Umberto Beck-Peccorz (von links) freuen sich, dass die Floßlände am 8. Oktober den Betrieb aufnehmen kann.
Foto: Peter Fastl

Plus Bald eröffnet Gastronom Stefan "Bob" Meitinger die Floßlände im Augsburger Stadtteil Lechhausen. Was die Besucher in dem Lokal am Fluss erwartet.

Es hat länger gedauert als geplant, doch nun soll die Floßlände bald öffnen: Gastronom Stefan "Bob" Meitinger will am 8. Oktober mit seiner Gastronomie am Lechufer in Lechhausen starten. Bauherr Umberto Freiherr von Beck-Peccoz und Bauleiterin Gwendolyn Freifrau von Beck-Peccoz übergaben vor kurzem die Schlüssel an den Gastronomen. 100 Gäste sollen künftig Platz finden. Die Investition in das Gebäude mit umlaufender Terrasse beziffert Beck-Peccoz, Chef der Brauerei Kühbach, auf mehr als 1,2 Millionen Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.