Newsticker
Tote und Verletzte nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Augsburg soll in der Vorweihnachtszeit wieder festlich beleuchtet werden

Augsburg
16.11.2021

Augsburg soll in der Vorweihnachtszeit wieder festlich beleuchtet werden

Die Weihnachtsbeleuchtung in der Augsburger Annastraße hängt bereits.
Foto: Silvio Wyszengrad

Augsburg möchte sich auch in Zeiten steigender Corona-Zahlen als attraktive Einkaufsstadt präsentieren. Dabei spielt der Christkindlesmarkt eine wichtige Rolle.

Ekkehard Schmölz ist Leiter des Stadtmarketings in Augsburg. Seine Aufgabe ist es unter anderem, Werbung für Augsburg zu betreiben. Gerade in der Vorweihnachtszeit will sich die Stadt trotz der hohen Corona-Zahlen als attraktives Einkaufszentrum präsentieren. Wenn Schmölz nun in einem Satz sagen müsste, warum der Besuch lohnt, fällt seine Antwort wie folgt aus: "Festliche Beleuchtung, der Duft von Glühwein in der Luft, wunderschön geschmückte Schaufenster - Augsburg lädt mit seiner stimmungsvollen Adventsatmosphäre in seine Innenstadt ein."

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.