Newsticker
Inzidenz in Bayern liegt erstmals seit Dezember 2020 wieder über 200
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Augsburger Erzieherinnen kritisieren neue Kita-Regeln scharf

Augsburg
14.11.2020

Augsburger Erzieherinnen kritisieren neue Kita-Regeln scharf

In Augsburger Kitas gibt es erneut Ärger um die Corona-Regeln.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Plus Zweimal werden in dieser Woche neue Regeln für den Betrieb in Augsburger Kitas angekündigt. Die zweite Änderung überrascht auch die Stadt - die Kritik der Einrichtungen nimmt zu.

In dieser Woche gab es zwei Maßnahmen, was die Corona-Regeln in Kindertagesstätten betrifft. Die Änderungen am Montag wurden von der Stadt veranlasst - am Mittwochnachmittag verkündete der Freistaat dann per Newsletter erneute Anpassungen für die Kitas. Kurzfristig, denn diese Änderungen sollten bereits für den nächsten Tag gelten. Der Unmut unter den Mitarbeitern der betroffenen Einrichtungen wächst. Das Augsburger Bildungsreferat erklärt auf Nachfrage, selbst von diesen erneuten Änderungen überrascht worden zu sein. Man habe davon, ebenso wie die Kita-Mitarbeiter, erst aus dem Newsletter des Ministeriums erfahren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.