Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Augsburger Imam lobt türkischen Angriff in Syrien

Augsburg
20.10.2019

Augsburger Imam lobt türkischen Angriff in Syrien

Ein Augsburger Imam ruft in sozialen Netzwerken zur Unterstützung der türkischen Armee auf. Dabei dürfte er das gar nicht.
Foto: Silvio Wyszengrad (Archiv)

Plus Der Augsburger Geistliche ruft öffentlich zur Unterstützung für die türkische Armee in Syrien auf. Nun sagt er, alles war "ein Versehen".

Der türkische Einmarsch in Nordsyrien verstärkt Konflikte auch in Augsburg. Recherchen zeigen, dass Religion und Kriegspropaganda bei rechtsextremen Organisationen des türkischen Spektrums und bei Moscheen teils gut zusammengehen. Erdogans „Operation Friedensquelle“ stößt bei den rechtsextremen Grauen Wölfen des Vereins „Alparslan Türkes Ülkü Ocagi“ in Oberhausen auf Beifall.

Die Diskussion ist geschlossen.

21.10.2019

Ein Blick außerhalb Augsburgs würde bei der Beurteilung helfen...

https://taz.de/Ditib-Moscheegemeinden-in-der-Kritik/!5633852/

>> Tatsächlich sei der Vorfall in Herne „bei näherer Betrachtung kein Ausrutscher oder Einzelfall“. <<

Permalink
20.10.2019

DITIB - der Wolf im Schafspelz...

Permalink
20.10.2019

"Augsburger Imam lobt türkischen Angriff in Syrien" Etwas anderes kann man nicht erwarten. Ein Versehen? Daran glaube ich nicht als Atheist.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren