Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Augsburger will jungen Menschen mit Krebs Lebensmut spenden

Augsburg
03.07.2019

Augsburger will jungen Menschen mit Krebs Lebensmut spenden

Stefan will ein neues Netzwerk für junge Krebskranke in Augsburg aufbauen. Mit 23 Jahren erkrankte er selber an Hodenkrebs.
Foto: Annette Zoepf

Mit 23 Jahren erkrankte Stefan selber an Hodenkrebs. Jahre später will der Augsburger nun jungen, erwachsenen Kranken mit einem neuen Netzwerk helfen.

Mit 23 Jahren steht einem jungen Menschen die Welt offen. Er hat Pläne, Träume, stellt Weichen für seinen Beruf und sein Leben. So war es auch bei Stefan. Und dann kam der Schock: Er hatte Hodenkrebs. „Ich war noch in der Ausbildung“, berichtet er. Und „er habe sich relativ allein gefühlt“. Stefan startete in den Beruf – ohne Reha. Der Arzt hatte ihm davon abgeraten, weil er dort gewiss „nur alten, kranken Männern“ begegnen werde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.