Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Autofahrer flüchtet nach Unfall mit 15-jährigem Radler

Augsburg
21.10.2021

Autofahrer flüchtet nach Unfall mit 15-jährigem Radler

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der nach einem Unfall mit einem 15-jährigen Radfahrer in Kriegshaber flüchtete.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbilbild)

Der Jugendliche erlitt bei dem Zusammenstoß in Kriegshaber leichte Verletzungen. Von dem Unfallverursacher, der davon fuhr, gibt es eine Personenbeschreibung.

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der am Montagmorgen im Stadtteil Kriegshaber einen 15-jährigen Radfahrer verletzt hat. Laut Polizeibericht war der bislang unbekannte Pkw-Fahrer gegen 7.30 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Columbusstraße in Richtung Süden unterwegs und wendete auf Höhe der Amundsenstraße. Beim Rückwärtsrangieren übersah er einen 15-jährigen Fahrradfahrer auf der Columbusstraße, so die Polizei. Es kam zu einem Zusammenstoß, der 15-Jährige fiel zu Boden und erlitt leichte Verletzungen an der Hüfte sowie am linken Bein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.