Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Autofahrer flüchtet vor Polizei und wird schwer verletzt

Augsburg
01.01.2019

Autofahrer flüchtet vor Polizei und wird schwer verletzt

Ein Zeuge meldete ein Auto, das in Schlangenlinien fuhr. Auf der Flucht vor der Polizei verunglückte der Fahrer und wurde schwer verletzt.
Foto: Alexander Kaya

Ein Zeuge meldete ein Auto, das in Schlangenlinien fuhr. Auf der Flucht vor der Polizei verunglückte der Fahrer und wurde schwer verletzt.

Ein 24 Jahre alter Mann ist am frühen Dienstagmorgen auf der Flucht vor der Polizei schwerstverletzt worden. Nach Angaben der beamten hatte ein Zeuge gegen 2.30 Uhr eine Auto gemeldet, das in Schlangenlinien fahre. Es war von Friedberg in Richtung Augsburg unterwegs.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.