Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Bekommt die Augsburger Maxstraße jetzt einen eigenen "Manager"?

Augsburg
23.06.2021

Bekommt die Augsburger Maxstraße jetzt einen eigenen "Manager"?

Feiern unter den Augen der Polizei: Die Stadt Augsburg will ein umfassendes Konzept für die Maximilianstraße erarbeiten.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Nach den Krawallen soll grundsätzlich darüber nachgedacht werden, wie die Maximilianstraße künftig aussehen soll. Die Stadt plant ein umfassendes Konzept.

Die Stadt Augsburg will nach der Krawallnacht ein umfassendes Konzept für die Maximilianstraße erarbeiten. Dabei soll es vor allem darum gehen, wie die zentrale Straße in der Innenstadt künftig aussehen und genutzt werden soll. Auch wenn das Konzept längerfristig angelegt sein soll, will die Stadt einige Maßnahmen möglichst schnell umsetzen. Was ist geplant?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.