Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Betrunkener Partygänger gibt sich auf Maxstraße als Polizist aus

Augsburg
22.11.2016

Betrunkener Partygänger gibt sich auf Maxstraße als Polizist aus

Ein betrunkener Partygänger gab sich in der Maxstraße als Polizist aus - und wurde von der Polizei geschnappt.
Foto: Ruth Ploessel

Ein betrunkener Partygänger wollte zwei nüchterne Münchner „veräppeln“ und hat sich als Zivilbeamter ausgegeben. Jetzt landete er vor Gericht.

Wie es halt so ist: Da taucht man nach einer Betriebsfeier noch tief in die Nachtszene in der Maximilianstraße ein, ist morgens um 4 nicht nur promillemäßig gut drauf. Und dann zeigt man seinen Freunden, wie supercool man ist: Als selbst ernannter Zivilpolizist will man zwei Passanten auf den Arm nehmen. Doch der angebliche „Polizeieinsatz“ in der Maximilianstraße geht schief.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.