Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Birkenhof: Historische Wohnanlage ist neu und schick

Augsburg
27.08.2015

Birkenhof: Historische Wohnanlage ist neu und schick

Für den frisch sanierten Birkenhof in Lechhausen gab es Anerkennung von der Denkmalpflege. Die neuen Mieter schätzen das historische Umfeld und den Ausblick auf St. Elisabeth.
2 Bilder
Für den frisch sanierten Birkenhof in Lechhausen gab es Anerkennung von der Denkmalpflege. Die neuen Mieter schätzen das historische Umfeld und den Ausblick auf St. Elisabeth.
Foto: Anne Wall

Die historische Wohnanlage im Birkenhof in Lechhausen wurde einst als Notunterkunft nach dem Krieg gebaut. Die Bewohner fühlen sich dort wohl. Warum die Sanierung als gelungen gilt.

Viele der neuen Bewohner wissen nicht, wie es im Birkenhof früher war. Nach dem Ersten Weltkrieg und in Zeiten der Weltwirtschaftskrise herrschte extreme Wohnungsnot. Augsburgs Stadtbaudirektor Otto Holzer entschloss sich, Abhilfe zu schaffen. Er konzipierte „Hilfswohnanlagen“ in einfacher Bauweise.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.