Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Capybaras: Im Augsburger Zoo leben jetzt Wasserschweine

Augsburg
28.07.2021

Capybaras: Im Augsburger Zoo leben jetzt Wasserschweine

Wasserschweine kommen ursprünglich aus dem Amazonas-Urwald. Jetzt gibt es auch im Augsburger Zoo zwei Exemplare.
Foto: Silvio Wyszengrad

Zwei Capybaras sind als neue Tierart in Augsburgs Zoo angekommen. Die südamerikanischen Wasserschweine haben besondere Eigenschaften.

Lima heißt ein neues Wasserschwein im Augsburger Zoo. Das Weibchen ist am Dienstagabend aus Dortmund in Augsburg eingetroffen. Es kam zusammen mit einem männlichen Artgenossen, der noch keinen Namen hat, aus Osnabrück. Die beiden südamerikanischen Wasserschweine sind allerdings keine Schweine, wie ihr Name vermuten lässt. Sie sehen eher aus wie überdimensionierte Meerschweinchen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.