Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Corona-Krise: So ist die Lage am Augsburger Uniklinikum

Augsburg
16.06.2020

Corona-Krise: So ist die Lage am Augsburger Uniklinikum

Rund 3000 Beschäftigte der Augsburger Uniklinik könnten den Corona-Pflegebonus erhalten.
Foto: Silvio Wyszengrad (Archiv)

Plus Nach Problemen läuft es jetzt beim Pflegebonus für die Mitarbeiter des Augsburger Uniklinikums. Was sich das Haus für eine mögliche zweite Corona-Welle vorgenommen hat.

Rund 3000 Beschäftigte des Augsburger Universitätsklinikums könnten vom Corona-Pflegebonus profitieren. Diese Zahl hat die Klinik jetzt auf Anfrage unserer Redaktion genannt. Für rund 3000 Mitarbeiter sei inzwischen eine entsprechende Arbeitgeberbescheinigung ausgestellt worden, die für die Auszahlung des Bonus erforderlich ist. Anfangs hatte es Kritik von Beschäftigten gegeben, weil die Klinik zunächst zögerte, die Bescheinigungen auszustellen. Inzwischen ist die Situation aber eine andere. Am Klinikum gibt es auch Pläne für eine mögliche zweite Corona-Welle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.